„Die üblichen Verdächtigen“ präsentieren „Eine Mords-Verlobung“

Februar 3, 2011 | Author:
Beitrag teilen auf: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Das glückliche Brautpaar: Elisa und Alex

Das glückliche Brautpaar: Elisa und Alex

Am 19. Februar 2011 ist es endlich soweit. Es war Liebe auf den ersten Haarschnitt: die junge Friseuse Elisa Scherlein und der aufstrebende Antiquitätenhändler Alex Savon laden Sie ein, als Gäste an ihrer Verlobungsfeier im Romantik Seehotel Ahlbecker Hof teilzunehmen. Außer Ihnen sind der Chef des Friseursalons, Herr Krause, und dessen bester Freund Pastor Gnadenreich geladen.

Die Gäste werden um 18.30 Uhr im traditionsreichen Luxushotel im Seebad Ahlbeck vom Brautpaar begrüßt. Bereits seit Monaten freuen sich  alle auf eine opulente Verlobungsfeier im Gourmetrestaurant „Kaiserblick“. Wäre da nicht die exzentrische Barbara Streusand, eine ehemalige Kollegin der Braut. Es wird gemunkelt, dass Sie für diesen Abend eine mörderische Intrige plant. Der betuliche Pastor entpuppte sich schon vor einigen Wochen als Hobby- Kriminalist. Er deckte merkwürdige Zusammenhänge auf und alle scheinen auf eigenartige Weise in einen Mordplan Streusands verwickelt zu sein. Um diese verzwickte Situation aber beim mörderischen Dinner in 4 Gängen lösen zu können, benötigt der Pastor Ihre Hilfe! Unterstützen Sie ihn, denn nur mit vereinten Kräften kann es gelingen, den wahren Mörder bis zum Dessert zu überführen! Weietere Informationen finden Sie auf unsrer Homepage.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*