Usedom Baltic Fashion Award – Eine berauschende Show

Mai 6, 2013 | Author:
Beitrag teilen auf: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Gewinner des 12. Usedom Baltic Fashon Awards

Am ersten Maiwochenende wurde in diesem Jahr bereits der 12. Baltic Fashion Award vergeben. Der branchenweit anerkannte Modewettbewerb lockt in jedem Jahr ein breites Publikum aus der Modebranche, aus Politik und den Medien auf die Insel Usedom. Seit 2002 nutzen junge kreative Designer aus den Ostseestaaten die Gelegenheit, ihre Kollektionen vor einer internationalen Jury zu präsentieren und um sich dadurch möglicherweise einen Namen in der Modewelt zu machen.

Wir freuen uns sehr, dass wir die deutsche Modemacherin Louise Friedlaender, deren Kollektion „01“ in diesem Jahr von der Jury auf den 3. Platz gewählt wurde, in unserem Romantik Seehotel Ahlbecker Hof zu Gast haben durften. Mit dem 2. Platz wurde die Kollektion „Frau des Bildes“ von Konstantin Laschkow (Deutschland) belohnt, der außerdem zum Liebling des Publikums gewählt wurde.

Der 12. Baltic Fashion Award ging an das Gewinner-Duo Tanja Schmidt und Philip Rudzinski (Deutschland/Russland) für ihre Kollektion „Alles geht in die Hose!“. Die hoch gelobte Jeans-Kollektion der beiden Designer wurde u.a. als „Straßig-elegant“, „Schlafsackig-bequem“ und „Tragisch-komisch“ bezeichnet.

Alle Anwesenden waren sich einig – das Usedomer Mode-Event war auch in diesem Jahr wieder ein absoluter Hingucker.

Eleganz, Kreativität und Stilsicherheit können Sie im nächsten Jahr gemeinsam mit uns erleben, wenn Sie Ihren Besuch in einem unserer Romantik-Hotels mit der Baltic Fashion-Show verbinden. Das Romantik Seehotel Ahlbecker Hof, das Romantik Hotel Esplanade und das Romantik Strandhotel Atlantic freuen sich schon heute auf Ihren Besuch.

Ihr / Euer Paul Page
12. Usedom Baltic Fashon Award 201312. Usedom Baltic Fashon Award 201312. Usedom Baltic Fashon Award 2013



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*