16. Verkaufsausstellung in der Villa Irmgard

Juli 9, 2010 | Author:
Beitrag teilen auf: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
16. Verkaufsausstellung

16. Verkaufsausstellung

Noch bis zum 8. August findet in der Villa Irgmard in Herginsdorf die 16. Verkaufsaustellung der Galerie der Berliner Graphikpresse statt. Ausgestellt und verkauft werden Malereien, Zeichnungen, Aquarelle und Druckgraphiken von Otto Niemeyer-Holstein und Sandra Reinäcker. Die Ausstellung ist täglich – außer Montag – von 12-18 Uhr geöffnet.

Aber auch sonst lohnt sich ein Besuch des kleinen Heimatmuseums, das früher noch Maxim-Gorki-Muesum hieß – benannt nach seinen prominenten Besucher, der 1922 im Kaiserbad seine Tuberkoloseerkrankung auskurierte. Zu sehen sind unter anderem seine Wohn- und  Arbeitsräume, die im damaligen Stil eingerichtet sind und teilweise noch mit original Mobilar ausgestattet sind.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*