Alle Jahre wieder…. Seetel Weihnachtsfeier 2010

Dezember 17, 2010 | Author:
Beitrag teilen auf: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Seetel Weihnachtsfeier 2010

Wie in jedem Jahr, so fand auch im Dezember 2010 die Weihnachtsfeier für die Mitarbeiter der Seetel Hotels & Restaurants statt. Ursprünglich war diese im Hotel Waldhof in Trassenheide geplant. Aufgrund einer kurzfristigen großen Buchung wurde sie dann in den Saal vom Romantik Hotel Esplanade Heringsdorf verlegt. Hoteldirektorin Anja Bokeloh und Tom Wickboldt, Küchenchef des gleichnamigen Restaurants organisierten in kürzester Zeit den Ablauf der Feier und erfreuten die Belegschaft mit einem leckeren Buffet. Zwei weitere Mitarbeiter des Esplanade waren für die Bar verantwortlich. Mit einer kleinen Präsentation blickte Geschäftsführer Rolf Seelige-Steinhoff gemeinsam mit allen Anwesenden auf das ereignis- und arbeitsreiche Jahr 2010 zurück. Highlights waren unter anderem der 1. Seetel Volleyball Cup, die Eröffnung des Restaurant „Tom Wickboldt“, im Seebad Heringsdorf, die Sterneklassifizierung nach den neuen EU-Richtlinien als 1. Hotelkette Europas, der Empfang des lettischen Premierministers Valdis Dombrovskis und die Einführung des kostenfreien Fitness Check Up für die Mitarbeiter, um nur einige zu nennen. Auch ein kurzer Ausblick auf das Jahr 2011 wurde vorgenommen. Die Seetel Akademie und die neue Mitarbeiterkarte waren hier u.a. auf der Agenda. Die Weihnachtsfeier ist jedes Mal eine Gelegenheit, alte und neue Gesichter zu treffen, und mit Kollegen aus anderen Häusern, die man sonst nur vom Telefon oder Schriftverkehr her kennt, ins Gespräch zu kommen.  Im Laufe des Abends wurden dann etliche Mitarbeiter ausgezeichnet, die sich über das Jahr hinweg durch besondere Einsatzbereitschaft und Kollegialität auszeichneten, oder sich hervorragend weiterentwickelt haben. Auch Jubiläen wurden gefeiert. So sind Mitarbeiter für Ihre 10- bzw. 15-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt worden. Außerdem wurden 2 Sonderpreise verliehen. Annekatrin Wolter aus dem Hotel Waldhof Trassenheide wurde zur Aufsteigerin des Jahres gekürt. Sie schaffte innerhalb diesen Jahres den Sprung vom Posten an der Rezeption hin zur Restaurantleiterin und meistert Ihre Aufgaben mit Bravour. 

Timo Schreieder - Seetel Mitarbeiter des Jahres 2010

Braumeister Timo Schreieder aus dem Usedomer Brauhaus im Seebad Heringsdorf wurde als Mitarbeiter des Jahres geehrt und versprach fürs nächste Jahr einige Überraschungen für das Getränkesortiment der Seetel Hotels. Für alle „Ausgezeichneten“ gab es kleine Präsente und Blumensträuße und natürlich einen tosenden Applaus. Ein DJ sorgte für musikalische Unterhaltung und natürlich blieb die Tanzfläche nicht leer. Besonders die Kollegen vom Romantik Seehotel Ahlbecker Hof bewiesen hier ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft. Gegen 21 Uhr wurde es dann noch einmal heiß, was aber nicht unbedingt an der Temperatur lag. Es sei nur so viel verraten: Es waren nicht der Weihnachtsmann und die Weihnachtsfrau. Mit guter Laune und viel Musik nahm die Nacht dann ihren Lauf und alle hatten viel Spaß.

Seetel Weihnachtsfeier 2010

Ein großes Dankeschön an Anja Bokeloh und ihr Team sowie an Tom Wickboldt und seine Crew für diese – wieder einmal – gelungene Weihnachtsfeier.

Rolf Seelige-Steinhoff und das Social Media Team der Seetel Hotels wünschen allen Kollegen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein erfolgreiches und interessantes Jahr 2011.



Eine Antwort zu “Alle Jahre wieder…. Seetel Weihnachtsfeier 2010”

  1. Roswitha Heinze sagt:

    Ja, es war wirklich eine tolle Weihnachtsfeier und die Köche haben sich sehr viel Mühe mit den leckeren Büfett gegeben.Vielen Dank:-)
    Einen besonderen Dank auch an Frau Bokeloh und ihrem Team, die so kurzfristig unsere tolle Weihnachtsfeier organisiert haben.
    Toll war auch die „Show-einlage“,die war richtig heiß:-)
    oh lala.
    Großartig Herr Steinhoff.
    Ich freue mich schon auf die nächste Seetel-Weihnachtsfeier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*