Chi-Gong – Körperkultur auf chinesisch

Oktober 26, 2010 | Author:
Beitrag teilen auf: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Chi-Gong bedeutet im weitesten Sinne „gesund durch Bewegung“. Denn die Übungen des Chi-Gongs kultivieren die Lebensenergie (Chi) und sorgen somit für körperliche und geistige Gesundheit. Für den einfachen Einstieg eignen sich dabei besonders Körperübungen. Harmonische und fließende Bewegungen der Arme und Hände im Einklang mit ruhig, fließender Atmung bringen Ihren Geist zur Ruhe. Damit stellen Sie ein spürbares inneres und äußeres Gleichgewicht her. Probieren Sie es doch im Urlaub einmal aus. Anmeldungen gern über die Rezeption.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*