Erfolgreicher Abschluss für ambitionierte Nachwuchsköchin!

Oktober 26, 2016 | Author:
Beitrag teilen auf: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Erneut überzeugte Maria Lorenz, Jungköchin im SEETELHOTEL Ahlbecker Hof, mit Ihrem Talent zum Kochen.

Nach drei ersten Plätzen (Usedomer Inselpokal, den regionalen Jugendmeisterschaften sowie den Landesmeisterschaften im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern), sicherte sich Maria bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in den gastgewerblichen Berufen einen erfolgreichen 9. Platz.

Im bundesweiten Vergleich, musste Maria ihr Können bei der Zubereitung von Speisen unter Beweis stellen und sich mit den weiteren Jungköchen der einzelnen Bundesländer, im Steigenberger Grandhotel Petersberg in Königswinter bei Bonn messen.

Mit einem herbstlichen 4-Gang-Menü, bestehend aus Tranchen von der Entenbrust, einer Muskatkürbissuppe, einem gebratenem Kalbsrücken und einem warmen Haselnusspudding konnte Maria ihre Begabung zum Kochen zeigen.

Die 48 jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer mussten in den jeweiligen Ausbildungsberufen, ihr Können in der Theorie und in der Praxis unter Beweis stellen.

Für Maria Lorenz ist das Jahr 2016 schon jetzt ein positives Jahr gewesen. Sie ist eine Gewinnerin, denn allein ein Ticket für den bundesweiten Wettbewerb zu lösen gebührt ihr den allergrößten Respekt und Anerkennung. Du kannst richtig stolz auf Dich sein Maria – wir sind es auf jeden Fall.

Es gratuliert ganz herzlich das gesamte Team der SEETELHOTELS Usedom.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*