Gästebefragung im Ostseehotel Ahlbeck

März 6, 2011 | Author:
Beitrag teilen auf: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Mitarbeietr der Uni Greifswald bei der Befragung im Ostseehotel

Schon oft haben wir über unser Engagement im Bereich Onlinehotelbewertungen wie z.B. Holidaycheck, Trivago etc. berichtet.  Da aber bei Weitem nicht all unsere Gäste über einen Internetzugang verfügen, lassen wir seit 2008 in allen unseren Hotels auf Usedom regelmäßig Gästebefragungen durchführen. Unser Partner bei diesen Aktionen ist das Steinbeis- Transferzentrum Freizeit-, Tourismus- und Regionalforschung an der Universität Greifswald – oder kurz: Hotelbarometer –  unter Leitung von Professor Steingrube. Regelmäßig „besuchen“ uns seine Mitarbeiter und befragen dann alle Gäste des jeweiligen Hotels nach Ihrer Zufriedenheit. Die Befragung ist in 6 Hauptbereiche mit jeweils 2-3 Unterbereichen eingeteilt. Auch offene bzw. freie Antworten fließen mit ein.

Ergebnis Februar 2011 Ostseeotel Ahlbeck

Gerade diese helfen uns enorm, die Wünsche und  Anregungen der Gäste aufzunehmen und umzusetzen. Manch ein Gast tritt externen Personen oft offener gegenüber, als  den Hotelmitarbeitern. Um einen möglichst repräsentativen Wert zu erhalten, werden wirklich alle Gäste des Hotels angesprochen. Selbstverständlich erst nach dem Frühstück, damit sich unsere Gäste erst einmal stärken können. Die aufschlußreichen Auswertungen helfen uns dabei, uns qualitativ zu verbessern. Dass diese Maßnahme erfolgreich ist, läßt sich beispielsweise am Ringhotel Ostseehotel Ahlbeck erkennen. Lag man zu Beginn der Befragungen im Jahr 2008 noch zwischen 2,2 und 2,3 Punkten (von 3). So ist dieser Wert mittlerweile bei 2,6 angelangt. Ein bißchen Luft nach oben bleibt also noch. Da auch viele andere Hotels der Region diesen Service nutzen, kann man anhand von Statistiken sehen, wo man mit dem eigenen Hotel gegenüber den Mitbewerbern positioniert ist. Diese Statistiken sind natürlich anonymisiert, so dass man nur einen Durchschnittswert aller Hotels – und nicht von einzelnen Häusern – erkennen kann.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*