Holidaycheck zu Besuch bei Seetel

September 21, 2010 | Author:
Beitrag teilen auf: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Seetels Führungskräfte mit Nina Heinemann und Dr. Axel Jockwer

„Man lernt nie aus.“ 

  So lautet ein altes international bekanntes Sprichwort. Das gilt natürlich auch für Hotelmanager. So wurde am Montag dieser Woche ein Seminar mit 2 Vertretern des Bewertungsportals Holidaycheck durchgeführt. Zwar arbeiten die Seetel Hotels seit geraumer Zeit aktiv mit diesem Portal und mit Gästebewertungen und Kommentaren, aber ein paar kleine Kniffe und Tricks konnte Dr. Axel Jockwer den Direktoren dann doch noch mit auf den Weg geben, um die vielfältigen Möglichkeiten des Portals optimal auszunutzen. Unser Ziel ist es, zukünftig  die Kommunikation mit unseren Gästen und mit Usern von Holidaycheck weiter auszubauen und auf Anregungen, Wünsche und Hinweise noch detaillierte eingehen zu können.Mit von der Partie war auch Hoteltesterin Nina Heinemann, die aus zahlreichen Reportagen und Doku-Serien im TV bekannt ist. Ihren Testkoffer hatte Sie diesmal allerdings nicht dabei, da ihr die meisten Gästebwertungen für die Seetel Hotels auch keinen Anlass dazu gaben. Unter anderem wurden kürzlich das Hotel Waldhof in Trassenheide und das Ringhotel Ostseehotel in Ahlbeck als die beliebtesten Hotels im jeweiligen Seebad ausgezeichnet. Doch wir werden uns keinesfalls auf dem bisher Erreichten ausruhen. Und da uns die Meinungen und Hinweise der Gäste sehr wichtig sind, werden wir in den nächsten Tagen unsere Präsenz auf dem Restaurant Bewertungsportal Restaurant-Kritik ausbauen und alle Seetel Restaurants einstellen, damit auch die Gourmets unter den Urlaubern Ihre Eindrücke schildern können. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare und Anregungen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*