Nichts los im Winter? Von wegen!

Winter im Waldhof (2008)

Wir beweisen das Gegenteil. In den letzten Jahren hat sich viel getan. Die Sonneninsel bietet allen Gästen, die einige Wintertage in einem der Hotels auf Usedom ausspannen, auch in der kalten Jahreszeit jede Menge Abwechslung und Aktivität. Vereine, Verbände, Hotels und andere Institutionen haben von Jahr zu Jahr neue Ideen und stellen einiges auf die Beine. Viele Gäste nutzen den Winter vor allem, um in den Wellness- und Spaeinrichtungen ( z.B. in der Shehrazade oder der Kinnaree) zu entspannen. Aber auch an der frischen Luft wird einiges geboten. So kommen wir momentan kaum mit ausführlichen Berichterstattungen hinterher, denn ein Event jagt das nächste. An diesem Wochenende findet beispielsweise in der Eisarena Heringsdorf direkt an der Strandpromenade mit dem Usedomer Brauhaus Cup 2011 ein Eishockeyturnier statt. Am 15. Januar feiert das Usedomer Brauhaus den St. Knut Tag, den ein schwedisches Möbelhaus in Deutschland bereits bekannt gemacht hat. Highlight ist hier u.a. der Wettbewerb im Weihnachtsbaum-Weit-Werfen. Natürlich mit entsprechenden Auszeichnungen. 2 Wochen später findet in Zinnowitz vom 28. – 30. Januar die 10. Weltmeisterschaft im Strandkorb Sprint statt. Anmeldungen können noch erfolgen. Das Winterbadespektakel im Seebad Ahlbeck am 12. Februar geht bereits in seine 17. Saison. Die Eisarena in Heringsdorf bietet neben Eishockey den ganzen Winter lang den perfekten Rahmen zum Schlittschuhlaufen oder Eisstockschießen. Und unser Fitnesscoach Andreas macht euch u.a. mit Nordic Walking Kursen oder einem Fitness-Check-Up fit für den Sommer.

Tatzeit: 19. Februar 18:30 Uhr

Eine weitere Seetel Veranstaltung gibt es dann am 19. Februar im Restaurant Kaiserblick vom Romantik Seehotel Ahlbecker Hof. Die 3. Aufführung des Krimi Dinner. Bereits im Jahr 2010 erfreuten sich der 1. und 2. Akt bei den Gästen großer Beliebtheit, so dass wir in diesem Jahr natürlich nicht darauf verzichten möchten.

Ihr seht also: Auch im Winter ist Usedom immer eine Reise wert.

Hinterlasse eine Antwort

*