Pfotentage 2012 in den Seetel Hotels Usedom

Januar 25, 2012 | Author:
Beitrag teilen auf: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Hundebar

Was gut ankommt, wiederholen wir gerne. Bereits im Jahr 2011 durften Vierbeiner zu bestimmten Zeiten kostenfrei in unseren Hotels und Ferienwohnungen auf der Insel Usedom übernachten. Da wir viel positives Feedback bekommen haben und die Gäste das einfach tierisch gut fanden, wiederholen wir diese Aktion im Jahr 2012 sehr gerne. In den Monaten Februar und November 2012 zahlen unsere Gäste während der Seetel Pfotentage 2012 keinen Aufpreis für ihre tierischen Begleiter. Der Kommentar einiger Hunde war übrigens ab und zu: „Wow.“

Im Ostseehotel Ahlbeck wartet auf Hunde im Foyer eine Hundebar, an welcher sich Eure Lieblinge nach der Anreise erstmal stärken können (siehe Foto). Sogar eine Mietze hat sich dorthin schon einmal verirrt – natürlich, als gerade kein Hund da war. (Darüber haben wir in einem vorherigen Beitrag bereits berichtet.)

Und hier noch etwas zum Schmunzeln, dass wir in den Tiefen des Internets gefunden haben. Die Antwort eines Hoteliers auf die Frage eines Gastes, ob sein Hund denn mitreisen dürfe:

„Sehr geehrte Familie XY,

noch nie hat in unserem Hause ein Hund angetrunken andere Gäste beleidigt oder belästigt. Es hat auch noch kein Hund Toilettenwände beschmiert oder das Becken vollgekotzt. Auch die Flaschen aus der Minibar wurden noch nie von einem Hund leergesoffen und mit Wasser aufgefüllt. Uns ist auch kein Fall von Zechprellerei oder Diebstahl durch einen Hund bekannt! Ihr Hund ist bei uns herzlich willkommen und wenn er für Sie bürgt, dürfen Sie Ihn gerne begleiten!“

Mit freundlichen Grüßen die Direktion.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*