Seetel Strandwanderung 2010

Dezember 30, 2010 | Author:
Beitrag teilen auf: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Strandwanderung 2010

Es ist schon eine kleine Tradition, dass am 30. Dezember eine Wanderung mit mehreren Hundert Personen stattfindet. Denn an diesem Tag treffen sich die Gäste der Seetel Hotels nahe der Heringsdorfer Seebrücke, um sich zusammen auf den bevorstehenden Jahreswechsel einzustimmen. Auch im Jahr 2010 wurde diese Tradition nicht gebrochen. Um 11 Uhr ging es los und ca. 400 Gäste aus den Hotels Pommerscher Hof und Esplanade im Seebad Heringsdorf sowie aus dem Ostseehotel und Ahlbecker Hof in Ahlbeck machten sich in Begleitung der Hoteldirektoren auf den Weg. Da es für die „Heringsdorfer“ nur ein kurzer Weg ist, wurde gleich eine Ortsführung mit einem Reiseleiter eingebunden. Für die Ahlbecker ging es in Begleitung mit Fitness Coach Andreas Stübs am Strand entlang. Zwischendurch wurde ein kurzer Stopp eingelegt und ein wenig Frühsport betrieben, um sich bei den kalten Temperaturen etwas aufzuwärmen. Gegen 12 Uhr trafen dann die Seetel Gäste so allmählich aus allen Richtungen am Treffpunkt zwischen Seebrücke und der Eisbahn in Heringsdorf ein. Es standen bereits Sitzmöglichkeiten parat und die Fleischerei Wollin sorgte für das leibliche Wohl. So gab es Wildschwein, Sauerkraut und Bratwurst. Zum Aufwärmen wurde Glühwein gereicht. Für die Kleinen gab es heißen Kirschsaft. Bei Temperaturen um die -10 °C, für die es im Januar und Februar im Ostseehotel übrigens 10% Kälterabatt geben würde, hielten alle tapfer durch.

Jagdhornbläser

Zur Belohnung wurden unsere Gäste von Jagdhornbläsern unterhalten. Gegen 13 Uhr lichteten sich allmählich die Reihen und manche Gäste wanderten in Ihre Hotels zurück. Einige besuchten den Wintermarkt, der direkt nebenab stattfindet, oder die Eisbahn. Wer nicht mehr konnte, der wurde von Seetel-Shuttle-Fahrzeugen zurückgefahren. Auch dieses Jahr war die Wanderung wieder eine gelungene Aktion. Wir danken allen beteiligten und Gästen, dass trotz der kalten Witterung wieder so eine tolle Stimmng herrschte.

Essen mit Aussicht



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*