Seetel verschenkt die Welt

Mai 22, 2011 | Author:
Beitrag teilen auf: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Restauranteingang

Was kostet die Welt?

Nichts!

Zumindest jeden Sonntag ist das die Antwort in den Seetel Hotels. Denn dann liegen dort für unsere Gäste kostenfreie Exemplare der „Welt am Sonntag“ im Foyer bzw. im Restaurant aus. Schon seit mehreren Jahren kommen unsere Gäste in den Genuß dieses Services. Es ist zwar nur eine kleine Geste, doch wir bekommen Sonntag für Sonntag die direkte Bestätigung, dass diese gut bei unseren Gästen, die ihren Urlaub auf Usedom verbringen, ankommt. Gerade am Sonntag, an dem Tag wo man gerne etwas länger ausschläft und anschließend ein ausgedehntes Frühstück in einem unserer Restaurants genießt, der ideale Start in den Tag.

 

Frühstück auf der Terrasse im Ahlbecker Hof

In der linken Hand die Welt am Sonntag, um sich über das aktuelle Tagesgeschehen zu informieren, und in der rechten eine Tasse mit heißem Kaffee, dessen Duft die Geruchsnerven kitzelt. Ab und an schweift der Blick  dabei über die Promenade der Kaiserbäder und verfolgt die vorbeigehenden oder -radelnden Urlauber. Die Sonne wirft ihre Strahlen durch die Restaurantfenster und auf dem Teller liegt ein frisches, warmes Croissant…. So kann der Tag auf der Insel Usedom beginnen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*