Von New York nach Usedom – Oldtimerparade zum Ahlbecker Hof

Juni 1, 2012 | Author:
Beitrag teilen auf: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Oldtimer des Romantik Seehotel Ahlbecker Hof

Schon 100 Jahre alt und noch kein bisschen an Glanz verloren

Oh ja, dieses Überlebenselixier hätten wir wohl alle gern. Allerdings ist hier die Rede von wunderschönen, alten Fahrzeugen. Vom 10. bis 13. Juni 2012 kann man 12 dieser glanzvollen Exemplare auf der Promenade vor dem Romantik Seehotel Ahlbecker Hof bestaunen. Oldtimer-Liebhaber und Besitzer aus ganz Deutschland machen sich auf den Weg zur Sonneninsel Usedom. So werden unter anderem ein Opel Kapitän und ein frisch restaurierter HORCH aus dem Jahre 1930, der nun seine erste Ausfahrt macht, zu sehen sein. Ein Blickfang ist auch der Jaguar, der ehemalige Wagen des Gouverneurs Rockefeller, der 1954 mit diesem Auto die Steuben-Parade in New York eröffnete. Hier freut man sich auf einen Museumsquerschnitt von 1912 bis 1979.

Wer unheimliche Lust bekommen hat, selbst in den Genuss einer Oldtimerfahrt zukommen, der kommt im Ahlbecker Hof auf seine Kosten. Seit über 10 Jahren begeistert der FORD asquith die Gäste des Ahlbecker Hofes. Der Aufbau des Fords erfolgte im Jahr 1930, welcher liebevoll in den 80er Jahren restauriert wurde. Charakteristisch ist noch heute der Holzaufbau aus Kiefernholz. Die zwei berühmten Wagenmeister des Hauses führen mit großer Leidenschaft interessierte Besucher mit dem Oldtimer durch die drei Kaiserbäder und über die Insel. Einige Geheimtipps werden hier schon einmal gelüftet. Und ganz nebenbei, das Arrangement „Startklar in den Urlaub“ mit einem Aufenthalt von 7 Übernachtungen im stilvollen Ambiente, einzigartiger zeitloser Eleganz, hervorragende Cuisine und persönlichem Service garantiert einfach Wohlfühlen. Die wunderschönen Zimmer und Suiten bieten einen grandiosen Ausblick über die Ostsee. Der Strand ist in Sichtweite, die berühmte 100-jährige Seebrücke in Ahlbeck liegt nur wenige Meter entfernt. Vier inkludierte Abendessen verwöhnen den Gaumen. Und zu guter Letzt,  Entspannung und Regeneration. Im großzügigen Wohlfühlbereich Kinnaree Spa kann man auf über 1.000 Quadratmeter so richtig abschalten. Den Alltag hinter sich lassen, neue Energie tanken. Das ist hier in den Saunen, Bädern, bei gekonnt ausgeführten Treatments für Körper Geist und Seele oder in den großzügigen Ruhezonen wirklich möglich. Wenn das kein Überlebenselixier ist?

Ab 729,00 EUR pro Person und buchbar unter dem Stichwort: „Startklar“.

Informationen und Buchungen:

Romantik Seehotel Ahlbecker Hof

Dünenstr. 47
17419 Seebad Heringsdorf/OT Ahlbeck
Tel.  +49 38378 62 0
Fax +49 38378 62 422

Romantik Seehotel Ahlbecker HofKinnaree Spa im Romantik Seehotel Ahlbecker HofSuite im Romantik Seehotel Ahlbecker Hof



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*