Wintermärkte 2011 auf Usedom

Dezember 27, 2011 | Author:
Beitrag teilen auf: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

 

Wintermarkt Heringsdorf

Wintermarkt Heringsdorf

Das Weihnachtsfest ist vorüber und viele haben die Feiertage im Kreise Ihrer Familie verbracht. Nun hat die letzte Woche des Jahres begonnen und wieder zieht es viele Menschen auf die Insel Usedom, um hier Silvester zu verbringen. Diejenigen, die von Glühwein, gebrannten Mandeln, Zuckerwatte & Co. noch nicht genug haben, kommen auch während dem Usedom Urlaub auf Ihre Kosten. Verschiedene Wintermärkte können auf der Sonneninsel besucht werden. In Heringsdorf versucht Väterchen Frost persönlich doch noch für etwas Schnee in diesem Jahr zu sorgen. Vom 27. Dezember bis zum 1. Januar findet dort neben der Eislaufbahn der Wintermarkt der 3 Kaiserbäder unter dem Motto „Zauberhafte Winterwelt am Meer“ statt. Hier geht es zum Programm….

Am Haupt-Strand-Übergang im Seebad Zinnowitz wird der Wintermarkt Zinnowitz vom 28. Dezember bis zum 1. Januar veranstaltet. Hier gibt es u.a. weihnachtliche Leckereien, Glühwein und Grog.

Auch in Karlshagen ist jede Menge los. Vom 30. Dezember bis zum 1. Januar gibt es auf dem Silvestermarkt Karlshagen ein volles Programm u.a. mit DJ Alex Stuth von der Ostseewelle, die Rethra Feuer Crew (bekannt aus „Das Supertalent“) und großer Silvestersause mit Silvesterparty. Auch das neue Jahr startet ereignisreich. Ab 11 Uhr am 1. Januar werden beim Eisbaden die ersten Badegäste des Jahres erwartet. Um 13 Uhr kann jeder seine Kräfte im Weihnachtsbaumweitwurf messen. Diese werden um 18 Uhr beim Weihnachtsbaumverbrennen direkt am Strand dann gleich „vernichtet“. Hier kommt Ihr zum vollständigen Programm vom Silvestermarkt Karlshagen 2011.

 



Eine Antwort zu “Wintermärkte 2011 auf Usedom”

  1. Artur Mathes sagt:

    Hallo, tut mir wirklich Leid, aber ich nehme gleich mal diesen Artikel her, um meinen Text hier zu veröffentlich. Super Sichtweisen die hier veröffentlicht werden. Ich selbst habe mich auch schon viel im Intertnet informiert und viel gelesen. Es sei mir bitte gestattet das sagen zu dürfen, das ich diesen Blog seit geraumer Zeit verfolge. Und richtig erfrischend finde. Bedauerlich das bei manchen Beiträgen wenig bis gar keine Feedbacks zu lesen gibt. Denn die Beiträge von anderen Lesern finde ich hier und da auch nicht schlecht. Ich wünsche jedenfalls ein guten Rutsch ins Jahr 2012. Ich bleibe als Leser weiterhin treu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*