Paul Page über den 2. Seetel Aktivtag auf der Sonneninsel Usedom

Mai 4, 2012 | Author:
Beitrag teilen auf: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

2. Seetel Aktivtag Usedom

Ein Sonnentag an der herrlichen Ostsee. Das Wetter war ideal für Bewegung, Radfahren und für verschiedene Aktivitäten.

Die Stimmung war super und der Spaßfaktor bereits mit dem ersten Tritt in die Pedale vorhanden.

 

Am letzten Montag war es wieder soweit:  Der Seetel-Aktivtag lud unsere sportbegeisterten Gäste mit vielen Aktivitäten direkt an den Ostseestrand. „Wir haben diesen Tag richtig genossen – toll organisiert von den Seetel Hotels und der Sportagentur Sportplatz GmbH aus Hamburg“. Ein schönes Lob für alle vorbereitenden und helfenden Hände!

Mit Fahrrädern von Mietrad Usedom ging es an die Steilküste Bansins zum ersten individuellen Fotoshooting und dann weiter zur ersten Gruppenaufgabe: – Summer Curling – gegenüber unserem mexikanischen Spezialitätenrestaurant La Posada. Autoreifen-Schubsen auf Zeit  im Team – ein Spaß für Groß und Klein – war das Teilnehmerfeld doch mit dem 11-Jährigen Tim bis hin zu einem Ehepaar aus Berlin mit 75 Jahren bunt gemischt.

Frisch gestärkt und mit einer Imbiss- und Sonnencreme-Tasche ausgestattet, radelten wir nach einem „witzigen Urlaubsspaziergang“ zur Möwenjagd. Treffsicherheit sollte hier unter Beweis gestellt werden. Kaum eine Plastik-Möwe blieb auf den Strandkörben sitzen.

Den Abschluss bildete ein aktives Golfspiel.  Auf der Sonnenterrasse  unseres Usedomer Brauhauses gab es dann vor der Siegerehrung für alle ein großes BBQ. Neben Urkunden und einer kompletten Bilder-CD zum Aktivtag gab es eine 2-Liter-Flasche Usedomer Inselbier als Andenken und zur Verkostung.  Die Gewinner strahlten über beide Ohren.  „So ein Tag, jederzeit gerne wieder, ich freue mich schon auf das nächste Aktiv-Erlebnis mit euch“.

Darauf freue ich mich auch.

Bis bald. Euer Paul Page

2.Seetel Aktivtag Usedom 20122.Seetel Aktivtag Usedom 2012

2.Seetel Aktivtag Usedom 2012



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*