Ahlbecks Tennisherren schlagen das „Aschemonster“ und die Kängeruhs

Mai 17, 2010 | Author:
Beitrag teilen auf: Share on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Was für ein Spitzenspiel am vergangenen Wochenende!

Der neue Tabellenführer aus Ahlbeck zu Gast beim ebenfalls ungeschlagenen Tabellenzweiten NTC „Die Kängeruhs“ aus Berlin.

Bei diesem so vorentscheidenem Auswärtsspiel mussten die Insulaner auf 2 Ihrer Topspieler verzichten. Das „Aschemonster“ hatte wieder zu geschlagen.

Mehrere Anläufe der Spieler nach Berlin zu gelangen ging schief.

Das meiste Pech dabei hatte Simon Roberts, der sich heute nachdem zum vierten Mal sein Flug gestrichen wurde, mit dem Zug auf den Weg zurück nach Manchester macht.

Jedoch nimmt er einen großartigen 5:4 Sieg mit in das Vereinigte Königreich.

Damit haben die Insulaner einen riesigen Schritt in Richtung Relegation zur
neuen Regionalliga-Nordost gemacht.

Wir gratulieren der einzigen noch ungeschlagenen Tennismannschaft in der Ost-Liga!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*