Baltic Fashion Award 2010 – Modegala

Mai 4, 2010 | Author:
Beitrag teilen auf: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Am letzten Wochenende war es wieder einmal so weit – Der BALTIC FASHION AWARD, einer der anerkanntesten Modewettwerbe fand in den Drei Kaiserbädern statt. Der BALTIC FASHION AWARD wurde in diesem Jahr zum 9. Mal vergeben. Über die letzten Jahre hat sich die Modegala zum internationalen Modeevent für den Ostseeraum entwickelt. Durch die EU-Erweiterung hat der Preis auch eine wesentliche Bedeutung für den Wirtschafts- und Kulturkreis der Ostseeländer.  

In diesem Jahr beeindruckten Designer aus Deutschland, Litauen, Lettland und Schweden die Gäste und die internationale Jury mit ihren Kollektionen. Die 11 kreativesten Designer zeigten ihre Kollektionen und konkurrierten um den Preis für die besten Damenkollektion, die beste Herrenkollektion, das beste innovative & visionäre Konzept und den Publikumspreis.  Kollektion Astrid Großer & Gerti Heinrich

Astrid Grosser & Gerti Heinrich erfreuten sich über den Award für die beste Damenkollektion. Agnese Narņicka  aus Lettland überzeugte die Jury mit ihrer Kollektion „the ilder“ und erhielt den Preis für die beste Herrenkollektion. Der Preis für das innovativste und visionärste Konzept ging an Sandra Straukaitė und Esther Perbandt hat den Publikumspreis 2010 gewonnen. Die mehr als 300 Gäste des ersten Abends stimmten mehrheitlich für die Berliner Designerin.

Der BALTIC FASHION AWARD ist eine Event des Eigenbetriebes Kaiserbäder Insel Usedom mit Unterstützung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Mecklenburg-Vorpommern sowie des Landestourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Designer des BALTIC FASHION AWARDs werden auch von den Hotels der Insel Usedom als Partner unterstützt.

Auch die Seetel unterstützte in diesem Jahr wieder aktiv 3 junge Designer. Wir hatte die Ehre die Künstler in den Häusern Romantik Seehotel Ahlbecker Hof, Romantik Strandhotel Atlantic und Romantik Hotel Esplanade willkommen zu heißen. Es ist für uns und unsere Gäste immer eine Freude die Designer des Ostseeraums persönlich in unseren Häusern zu betreuen und kennen zu lernen. Auch unsere Hotels verwandeln sich dann, durch die ausgestellten Kollektionen der Designer, in eine eigene Welt des Baltic Fashion.

Wir freuen uns bereits schon auf jetzt auf den nächsten Event im Sommer – Bridge of Fashion (11. Juli 2010). Die Seebrücke in Heringsdorf wird dann zum längsten Open-Air-Laufsteg für internationale Preisträger. Seinen Sie bei diesem außergewöhnlichen Erlebnis vor der Kulisse des weißen Ostseestrandes die  hochwertigen Kollektionen der Designer zu sehen dabei.

Wir freuen uns auf Sie!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*