Veranstaltungen im Sommer auf Usedom für die ganze Familie

Juli 13, 2022 | Author:

Der Sommer auf Usedom ist ein ganz besonderes Erlebnis. Angenehm milde Temperaturen verlocken zum Usedom Urlaub mit der Familie. Die Usedomer Naturparks sind ein Paradies für Radfahrer und Spaziergänger. Feinsandige Strände und klares Wasser laden zum Sonnen und Baden ein. Der Sommer bietet aber auch zahlreiche spannende Veranstaltungen für Familien auf Usedom. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, was man im Sommerurlaub auf Usedom erleben kann und welche Veranstaltungen Sie unbedingt besuchen sollten. Außerdem zeigen wir Ihnen, in welchen SEETELHOTELS Sie dann am besten übernachten.

 

Kultur-Events haben auf Usedom einen ganz besonderen Stellenwert. Die Insel ist berühmt für Ereignisse wie die Usedomer Literaturtage im Frühjahr und das Usedomer Musikfestival im Herbst. Beide Kultur-Veranstaltungen werden von den SEETELHOTELS mit Leidenschaft gefördert. Doch auch im Sommer ist auf der Insel viel geboten. Zu den spektakulärsten Veranstaltungen für Familien auf Usedom im Sommer zählen die Aufführungen der Vorpommerschen Landesbühne. Die mitreißenden Inszenierungen sind im Sommer auf Usedom ein Highlight für Groß und Klein.

 

Vineta – Das Goldfest der Gaukler

Ein Sommer auf Usedom verlangt nach diesem Sommertheater-Erlebnis für die ganze Familie.

 

Vom 25. Juni bis 27. August immer montags, mittwochs und freitags auf der Ostseebühne in Zinnowitz auf der Insel Usedom.

 

Szene aus „Vineta“
© Martina Krüger

 

Die Sage

Die große und prachtvolle Handelsstadt Vineta war unermesslich reich. Die einfachsten Dinge stellte man aus Erz und Silber her, weil es in solchem Überfluss vorhanden war. Je mehr Reichtum in Vineta Einzug hielt, desto mehr verfielen die Bewohner aber auch dem Hochmut und der Verschwendung. Eines Tages stieg ein identisches Luftbild der Stadt über Vineta auf. Als die alten Weisen den Untergang voraussagten, verlachte man sie. Drei Monate, drei Wochen und drei Tage später tauchte eine Wasserfrau aus dem Meer und rief dreimal mit hoher, schauerlicher Stimme:

 

„Vineta, Vineta, du rieke Stadt,                                „Vineta, Vineta, du reiche Stadt,

Vineta sall unnergahn,                                               Vineta soll untergehen,

wieldeß se het väl Böses dahn!“                               weil sie viel Böses getan hat!“

 

Doch alle lebten weiter in Saus und Braus, bis sie das Strafgericht ereilte. Eine furchtbare Sturmflut brach über die Stadt herein. Ein riesiger Wogenschwall durcheilte die Straßen und Gassen und das Wasser stieg und stieg, bis es alle Häuser und Menschen unter sich begrub.

 

 

Theaterstück

Die Stadt hat sich geschworen, nicht noch einmal unterzugehen. Um die Völker und besonders die Wasserfrauen zu besänftigen, feiert Vineta jedes Jahr das Goldfest. Alle sind dazu eingeladen und beschenken die reiche Stadt. Der Höhepunkt des Festes ist der Goldkampf, bei dem es gilt, den vinetischen Kämpfer zu besiegen, um mit viel Gold belohnt zu werden. Die Gaukler schmähen eigentlich das scheinheilige Fest, doch dieses Jahr meldet sich ein Mädchen aus dem Volk der Gaukler, um beim berühmten Goldkampf gegen den vinetischen Kämpfer anzutreten. Es ist die Tochter des Königs, die mit dem sagenumwobenen Rheingold-Schwert kämpft und siegt.

Doch der Hohepriester von Vineta und die Tante des Königs, Morna, haben es auf das mächtige Schwert abgesehen. Einmal im Besitz von Vineta, wäre die Stadt dadurch unangreifbar.

Aber die beiden hinterlistigen Strippenzieher haben ihre Rechnung ohne die Liebe gemacht. Nungur, der König von Vineta, und Nayra, die Tochter des Gauklerkönigs, haben zarte Bande geknüpft. Mit dem Kuss der wahren Liebe öffnet sie ihm die Augen, damit er sieht, was in seiner Stadt vorgeht und er fortan ein gerechter König sein kann.

 

Spannende und turbulente Inszenierung mit viel Witz und Gegenwartsbezug. Mitreißende Tänze, schöne Musik, wagemutige Kämpfe und eine beeindruckende Lasershow machen auch dieses Vineta wieder zu einem einmaligen Erlebnis.

 

Vineta-Festspiele

Veranstaltungs-Teaser

 

 

Schlossinsel Festspiele

„Ein irrer Duft nach Enzian – der letzte Sommer in Trutzlaff“

 

Genießen Sie den Sommer auf Usedom mit der Familie im mitreißenden Sommertheater!

 

Vom 18. Juni bis 17. August 2022 immer montags, mittwochs und freitags auf der Schlossinsel in Wolgast.

 

Szene aus „Ein irrer Duft nach Enzian – der letzte Sommer in Trutzlaff“
© Martina Krüger

 

Theaterstück

In dem unscheinbaren Dörfchen Trutzlaff geschehen bekanntlich Wunder. Nun steht die 750-Jahrfeier an. Ein großes Fest soll es geben. Und alle sind dabei: Bürgermeister Mattes Mathias, der mit dem „zweiten Gesicht“, der wortgewaltige Pastor Himmelsknecht, Vater Roloff, der seine Frau sucht, und die strenge Schöne, Dr. Angelika Unglaube. Monsignore Aventuro kommt diesmal nicht aus Rom, sondern aus Anklam, wo er eine Stelle im Pfarramt angenommen hat. Lydia und der krumme Paul lassen sich diese Feierlichkeiten natürlich auch nicht entgehen. In Binz hat Mattes das glücklich verheiratete Paar Adam und Eva kennengelernt – ob sie auch erscheinen?

Bei so einem großen Fest passieren bekanntlich die verrücktesten Dinge – besonders, wenn Enzian und auch Wunder mit im Spiel sind…

 

Die beliebten Charaktere, die Rudi Strahl in seinen leichten, hintergründigen Komödien „In Sachen Adam und Eva“ und „Ein irrer Duft von frischem Heu“ erfunden hat, tauchen in diesem neuen turbulenten Stück „Ein irrer Duft nach Enzian“ alle wieder auf und schreiben ihre Geschichten fort. Und das natürlich wieder mit viel Musik und Tanz. Ein großer Spaß für Familien mit etwas größeren Kindern (10+).

 

Schlossinsel Festspiele

Veranstaltungs-Teaser

 

 

Mehr zu den Kultur-Events der Vorpommerschen Landesbühne finden Sie hier:

Webshop Vorpommersche Landesbühne

Die Abendkasse öffnet jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

 

Weitere Freizeit-Tipps für Ihren Usedom Urlaub mit der Familie:

 

 

Unsere Hotelempfehlungen für Ihren Sommer auf Usedom

 

Wenn Sie und Ihre Familie für die Veranstaltungen im Sommer auf Usedom sind, empfehlen wir Ihnen, Hotels nahe am Veranstaltungsort auszuwählen. Besonders bei einem Usedom Urlaub mit der Familie erspart das viel Stress. Die Insel Usedom bietet zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten. Bei den SEETELHOTELS beispielsweise ist für jeden das Richtige dabei. Ob Sie Ihren Sommerurlaub auf Usedom mit der Familie verbringen oder lieber zurückhaltenden Luxus und Wellness genießen möchten – bei den SEETELHOTELS werden Sie bestimmt fündig.

 

Wenn Sie für die Vineta nach Zinnowitz kommen oder sich die Schlossinsel Festspiele in Wolgast anschauen, eignen sich besonders das SEETELHOTEL Das Kinderresort Usedom in Trassenheide oder das SEETELHOTEL Nautic Usedom Hotel & Spa in Koserow.

 

SEETELHOTEL Das Kinderresort Usedom

 

Usedom Urlaub mit der Familie im SEETELHOTEL Das Kinderresort Usedom in Trassenheide ©SEETELHOTELS

 

Eingebettet zwischen duftenden Kiefernwäldern und nahe am unberührten Ostseestrand ist das Kinderresort Usedom optimal für einen entspannten Usedom Urlaub mit der Familie. Sieben Hektar autofreies Gelände, Spielplätze und Klettertürme, dazu ein Indoor-Spielclub und die einzigartige Kinder-Uni lassen Kinderherzen höher schlagen. Im Spaßbad mit Kleinkinderbecken, Außenrutsche und Wasserpistolen-Ecke ist gute Laune vorprogrammiert.

Auf Eltern und Großeltern wartet eine großzügige Wellnessoase mit Indoor-Pool, Panoramasaunen, Ruhebereich und Massageräumen.

Das Restaurant mit Kinderbuffet und Baby-Ecke ist vom Frühstück bis zum Abendessen für euch geöffnet, regionale und vollwertige Leckereien sowie Getränke zu den Hauptmahlzeiten sind im Arrangement inklusive.

 

Hier geht’s zum Kinderresort Usedom

 

Von Trassenheide aus sind Sie mit dem Auto nur knapp 10 Minuten nach Zinnowitz und 15 Minuten nach Wolgast unterwegs. Das Örtchen ist daher der optimale Ausgangspunkt für Veranstaltungen im Sommer auf Usedom.

 

 

SEETELHOTEL Nautic Usedom Hotel & Spa

 

Sommer auf Usedom im SEETELHOTEL Nautic Usedom Hotel & Spa in Koserow
© SEETELHOTELS

 

Mitten im quirligen ehemaligen Fischerdorf Koserow und doch in ruhiger Lage bietet das Nautic Usedom Hotel & Spa den optimalen Ausgangspunkt für Usedom Urlaub mit der Familie, mit Freunden, als Paar oder allein. Meer, feiner Sandstrand und herrliche Natur direkt an der Ostsee – was will man mehr. In wenigen Fußminuten erreichen Sie das malerische Achterwasser, das Usedom vom Festland trennt. Außerdem ist der Streckelsberg nicht weit. Hierbei handelt es sich um eine Kliffranddüne, die Ihnen einen weiten Blick über die Ostseeküste eröffnet. Der Streckelsberg ideal für eine kleine Wanderung. Die Entspannung danach finden Sie in der großzügigen Spa- & Wellnesslandschaft.

 

Hier geht’s zum Nautic

 

Von Koserow aus fahren Sie lediglich 15 Minuten nach Zinnowitz und rund 20 Minuten nach Wolgast. Das SEETELHOTEL Nautic Usedom Hotel und Spa ist daher der ideale Ausgangspunkt, wenn Sie in Ihrem Sommerurlaub auf Usedom die Balance zwischen Kultur und Wellness suchen.

 

 

Quellen:

Vorpommersche Landesbühne (vorpommersche-landesbuehne.de)

https://www.kinderresort-usedom.de/

https://www.seetel.de/hotels-residenzen/hotels-usedom/hotel-nautic/hotel.html

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*